WINTERY WEDDING INSPIRATION | Ich liebe Dich heute und für immer …

WINTERY WEDDING INSPIRATION

Mit Ich liebe Dich heute und für immer ….

beginne ich heute mit einer der vielen geplanten Projekte für dieses Jahr. Ein Inspiration Shoot, Styled Shoot oder private Projekte genannt. Ich bleibe bei dem Ersteren, denn wie das Wort schon sagt – Inspiration. Inspiration kann für vieles stehen, aber in diesem Fall ist es für Euch als Braut und Bräutigam. Es soll Euch inspirieren, sei es das Kleid, die Location, die Farben, das Licht, die Details oder eben auch meine Bildsprache, wie ich, mit meiner Art Bilder zu machen, dieses Konzept umsetze.

Plane ich ein Inspiration Shoot, entwerfe ich im Grunde genommen eine Kollektion. So wie ich es schon zuvor jahrelang als Mode-Designerin gemacht habe. Es beginnt mit einer Idee! Einem Thema! Und je weiter man sich vertieft wird ein passendes Farbkonzept erstellt. Hat man das Konzept und die Farben wird alles Weitere entworfen und zusammengestellt. Welche Materialien, Dekoartikel sind passend, wie sieht die Papeterie aus, wie unser Logo für die Hochzeit, welche Blumen usw. usw. Das wird Euch im Laufe Eurer Planung ähnlich gehen ….

Inspiration shoot

Speziell dieses Projekt „wintery wedding inspiration“ entstand in Zusammenarbeit mit Diana & mir.
Diana Zwarthoed ist eine unglaublich wundervolle Hair & Make-Up Artistin und bevor ich gleich noch mehr ins Schwärmen gerate 🙂 lasst Euch von den Bildern überzeugen. Fakt ist: Ich hätte Sie gerne an meinem wichtigsten Tag als Stylistin dabei!
Und in diesem Shooting zeigt Euch Diana gleich zwei Brautfrisuren.

Wedding inspiration

Immer mehr Brautpaare entschließen sich im Winter zu heiraten, und lassen sich von der Kälte nicht abschrecken. Denn gerade die kühlen Monate haben einen gewissen Zauber. Im richtig kalten Winter mit dicken weißen Flocken und schneebedeckten Wegen denkt man sofort an Kamin, Kerzen & Kuscheln. Ideal!
Und hierfür gibt es unzählige Ideen und Inspirationen. Hier haben wir nur eine von vielen umgesetzt. Das Schöne am Winter ist, dass dunkle Farben wunderbar zur Geltung kommen. Für die winterliche Gemütlichkeit kommt viel Kerzenlicht und warmes Licht ins Spiel.

Die Farben für dieses Shooting sind: bridal white, dunkles mattes marine, mattes turqouise aqua und gold. In Verbindung mit alten Materialien & Holz und mit einem Hauch der Farben von rose & dark pink.

Eine der Hauptfarben, hier dem mattem marine, wurde für die großen Flächen verwendet, wie der Tischdecke und als Bodenläufer. Das matte marine taucht ebenfalls in kleinen Details, wie dem Braut Bouquet (der Beeren, der blauen Distel),  als Haarschmuck & der Beerenkrone auf der Torte auf. Marine wird in aquareller Form auch für die Papeterie verwendet. Marine matt in den Textilien wurde händisch eingefärbt, um die gewünschte Farbe zu bekommen.

Die Farbe gold, ebenfalls einer der Hauptfarben, wurde hingegen viel in kleinen Flächen verwendet. Nicht großflächig aber dafür schön verteilt. An den Kerzen und der Torte wurde die Farbe Gold mit einem Pinselstrich liebevoll aufgetragen, damit sie zueinander passen. Gold erscheint auch im Make-Up als Lidschatten, Nagellack und ganz wichtig dem Siegel für die Kuverts, die an die Gäste verschickt werden.

Das matte turqouise aqua wurde hier ebenfalls in den Textilien mühevoll eingefärbt bis es den erwünschten Ton erreichte. Dieser Ton wurde für die Servietten und die Schmuckbänder fürs Bouquet verwendet. Ebenso wie für die Vasen als Dekoration.

Kleine Akzente wie rose und dark pink finden sich im Bouquet, den Schmuckbändern und der Blumendeko wieder. Das Ringkästchen ebenfalls in einem sehr alten dunklen pink. Hier werden die Farbe und das alte Material zusammen gebracht.

Dieses Inspirationsshoot ist ein Zusammenspiel von klarer Schlichtheit & alten Gegenständen & kalt/warmen Farben. Trotz der kalten Farben wie dunkelblau & matte turqouise aqua wirken diese warm in Verbindung mit der Farbe Gold, dem warmen Licht der Lichterketten im Hintergrund und den Kerzen.

Aufgrund der Schlichtheit fiel die Wahl auf das Hochzeitskleid von Anna Kara – Model Irene. Weg von den sehr sehr romatischen Modellen. Wobei die nötige Romantik auch in diesem Kleid nicht fehlt, sie ist nur klar und schlicht gehalten. Ein außergewöhnlich besonderes Kleid, das erst im angezogenen Zustand zur vollen Geltung kommt.
Mit viel Liebe & Spaß zu unserem Projekt, stelle ich Euch heute nun das „wintery wedding inspiration – ich liebe Dich heute und für immer“ shoot vor. Ich bin gespannt wie es Euch gefällt, Ihr könnt mir gern einen lieben Kommentar hinterlassen hier im Blog.

Ich freue mich!

Ganz liebe Grüße
Eure Monika

 

Colorcard - wedding inspirationBraut mit Blume im HaarHochzeitstorte mit schöner Tischdekoratoin vor dem KaminHochzeitskleid von Anna Kara und HochzeitstorteRing in einem antiquen EtuiKamindekoration mit Schnee Tannenzapfen und goldenen KerzenBraut mit Brautkleid Irene von Anna KaraBraut mit einzigartigem BrautstraußBrautkleid Irene von Designer ANNA KARAblaue DistelTischdekoration und Platzkärtchendrei Vassen mit blauer Distel und blauen BeerenHochzeitsbesteckVasen am Kamin und Ring im antiquen Etuiträumende Braut mit goldenen Fingernägelnwunderschönes Brautportrait und Tannenzapfen mit warmen LichtBrautschuhe mit Initialien des Brautpaars R & PRing und Dekorationsfoto von Windlicht und Kerzenlächelnde Braut vor der grünen Palme512_©monikaschweighardtphotography131_DSC_3030©monikaschweighardtphotography503_©monikaschweighardtphotography093_DSC_2888©monikaschweighardtphotography501_©monikaschweighardtphotography095_DSC_2895©monikaschweighardtphotography514_©monikaschweighardtphotography136_DSC_3043©monikaschweighardtphotography154_DSC_3109©monikaschweighardtphotography515_©monikaschweighardtphotography387_DSC_3749©monikaschweighardtphotography164_DSC_3139©monikaschweighardtphotography160_DSC_3126©monikaschweighardtphotography115_DSC_2969©monikaschweighardtphotography159_DSC_3126©monikaschweighardtphotography507_©monikaschweighardtphotography204_DSC_3252©monikaschweighardtphotography174_DSC_3181©monikaschweighardtphotography273_DSC_3464©monikaschweighardtphotography200_DSC_3246©monikaschweighardtphotography219_DSC_3305©monikaschweighardtphotography511_©monikaschweighardtphotography215_DSC_3293©monikaschweighardtphotography

254_DSC_3427©monikaschweighardtphotography190_DSC_3205©monikaschweighardtphotography506_©monikaschweighardtphotography206_DSC_3269©monikaschweighardtphotography202_DSC_3248©monikaschweighardtphotography509_©monikaschweighardtphotography184_DSC_3194©monikaschweighardtphotography225_DSC_3315©monikaschweighardtphotography230_DSC_3325©monikaschweighardtphotography239_DSC_3351©monikaschweighardtphotography233_DSC_3335©monikaschweighardtphotography250_DSC_3414©monikaschweighardtphotography321_DSC_3544©monikaschweighardtphotography280_DSC_3474©monikaschweighardtphotography405_DSC_3791©monikaschweighardtphotography265_DSC_3453©monikaschweighardtphotography276_DSC_3468©monikaschweighardtphotography
510_©monikaschweighardtphotography
275_DSC_3466©monikaschweighardtphotography395_DSC_3762_©monikaschweighardtphotography288_DSC_3483©monikaschweighardtphotography523_©monikaschweighardtphotography278_DSC_3471©monikaschweighardtphotography285_DSC_3479©monikaschweighardtphotography370_DSC_3684_©monikaschweighardtphotography518_©monikaschweighardtphotography373_DSC_3691©monikaschweighardtphotography372_DSC_3688©monikaschweighardtphotography521_©monikaschweighardtphotography342_DSC_3620©monikaschweighardtphotography338_DSC_3612©monikaschweighardtphotography519_©monikaschweighardtphotography350_DSC_3640©monikaschweighardtphotography336_DSC_3610©monikaschweighardtphotography520_©monikaschweighardtphotography322_DSC_3547©monikaschweighardtphotography360_DSC_3655©monikaschweighardtphotography359_DSC_3653©monikaschweighardtphotography362_DSC_3664©monikaschweighardtphotography398_DSC_3772©monikaschweighardtphotography517_©monikaschweighardtphotography378_DSC_3710©monikaschweighardtphotography366_DSC_3677©monikaschweighardtphotography329_DSC_3577©monikaschweighardtphotography286_DSC_3480©monikaschweighardtphotography

 

 

Idee:                                Diana Zwarthoed & Monika Schweighardt
Konzept & Planung:    Monika Schweighardt Photography
Fotografie:                     Monika Schweighardt Photography
Haare & Make-Up:      Diana Zwarthoed
Brautstrauß:                 Diana Zwarthoed
Braut:                             Rebecca
Brautkleid:                    ¡Flamenco! München – Anna Kara Kollektion 2016 „Irene“
Location:                       Die Alte Gärtnerei
Papeterie:                      Monika Schweighardt
Torte:                             Monika Schweighardt

 

friedatheres hochzeitsblog 150

 

teile auf___________FACEBOOKteile auf___________GOOGLE+teile auf___________TWITTERteile auf___________PINTERESTschreib mir eine___________NACHRICHT
  • Daniel - Eine wunderschöne Reportage! Viele Ideen, die man so noch nicht gesehen hat und immer ein Auge für#s Detail. Wirklich eine tolle Arbeit.

    Ich komme hier nun öfter vorbei 🙂

    Viele Grüße aus BielefeldAntwortenLöschen

    • Monika Schweighardt - Lieber Daniel, vielen lieben Dank für deine Worte. Freut‘ mich sehr das es Dir gefällt und das du öfters vorbeisehen wirst.
      Das nächste Styleshoot ist schon in Bearbeitung …. Du darfst gespannt sein.

      Wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende bis bald.
      Schöne Grüße MonikaAntwortenLöschen

  • Daniel - Hallo Monika, vielen Dank für deine Rückmeldung! Ich bin schon ganz gespannt. Ich bin mal so dreist…. 😀 Ich finde deine Bildbearbeitung von den Farben her wirklich klasse! Du möchtest nicht vielleicht mal einen Blogeintrag über dein Preset schreiben?

    Viele GrüßeAntwortenLöschen

  • Meike - Hallo Monika,
    Das sieht farblich alles so toll aus! Hach, ich freue mich, dass wir uns für eine Hochzeit im Oktober entschieden haben. Die Schrift auf deiner Papeterie gefällt mir auch besonders gut. Kannst du verraten, wo man die findet?
    LG
    MeikeAntwortenLöschen

    • Monika Schweighardt - Liebe Meike, das freut mich. Ja der Oktober wird sicherlich herrlich werden. Bezüglich der Schrift müsste ich nochmal nachforschen. Schicke ich Dir gerne. Liebe Grüße MonikaAntwortenLöschen

  • Timo Barwitzki - Sehr schöne Arbeit 🙂AntwortenLöschen

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergeleitet Pflichtfeld *

*

*